BY AIRSAIN


BY AIRSAIN



BY AIRSAIN


Feuchte Luft

Raumentfeuchtung bei Feuchtigkeitsproblemen, Luftenfeuchter für den privaten Gebrauch und Unternehmen.

AirSain hat für jedes Feuchtigkeitsproblem eine Lösung.

Luftenfeuchter sind Geräte, die bei einer zu hohen Luftfeuchtigkeit in Räumen verwendet.
Wir sind immer von Feuchtigkeit umgeben und oft reicht Lüften nicht aus.
Luft- oder Raumentfeuchter regulieren eine zu hohe Luftfeuchtigkeit indem sie der Umgebung überschüssige Feuchtigkeit entziehen.

Was ist Luftfeuchtigkeit?

Als Luftfeuchtigkeit bezeichnet man den Anteil des Wasserdampfes am Gasgemisch der Luft.
Die Feuchtigkeit bezieht sich auf die Menge an Wasserdampf die in der Atmosphäre durch Kondensation und Verdampfung entsteht.

Wie wird gemessen?

  • - Absolute Luftfeuchtigkeit: die Menge de enthaltenen Wasserdampfes im Luftvolumen
  • - Maximale Luftfeuchtigkeit: die maximal mögliche Luftfeuchtigkeit unter bestimmten Temperaturen
  • - Relative Luftfeuchtigkeit: Verhältnis der enthaltenen zur maximal möglichen Masse an Wasserdampf in der Luft oder einfach gesagt: Verhältnis zwischen der absoluten und maximalen Luftfeuchte

Wie erleben wir Luftfeuchtigkeit im Alltag?

Feuchtigkeit ist überall– daheim oder in der Arbeit.
Eine zu hohe Luftfeuchtigkeit, wie sie an schwülen Tagen oder in tropischen Gebieten gemessen wird, fühlt sich klamm an.
In Räumen erkennt man eine zu hohe Luftfeuchtigkeit beispielsweise an schlecht trocknender Wäsche, feuchten Oberflächen oder Fenster die beschlagen.
Wir fühlen uns am Wohlsten bei einer Luftfeuchtigkeit von 50 – 55%.

Feuchtigkeitsproblemen beispielsweise im Haus, Lager, Industrie, Schwimmbad oder Museum.

Menschen, Tiere und Pflanzen geben Flüssigkeit an die Umgebung ab und nicht wenig.
Hierdurch kann ein Flüssigkeitsstau entstehen der nicht abziehen und beispielsweise zu Schimmelbildung führen kann.

Ist die Raumluftfeuchtigkeit über 60% so spricht man von einer feuchten Luft.
Hierdurch können Probleme entstehen:

  • - Feuchtigkeit in den Wänden
  • - Bodenfeuchtigkeit
  • - Feuchter Keller
  • - Schimmel im Haus
  • - Korrosion
  • - Kondensation
  • - Unangenehme Gerüche
  • - Altbausanierung
  • - Neubauten
  • - Wasserschäden
  • - etc.

Auch die Luftqualität verschlechtert und hierdurch können Gesundheitsprobleme wie beispielsweise Kopfweh, Atemwegserkrankungen und Allergien entstehen.
Es kann auch zu höheren Wartungs- und Reparaturkosten führen, Beschädigungen der Bausubstanz oder wertvollen Bildern.

Feuchtigkeitsprobleme können vermieden werden.
Die unterschiedlichen Anwendungsbereiche erfordern jedoch eine eigene Vorgangsweise.
Unsere Berater von AirSain helfen Ihnen gerne, damit auch Ihr Feuchtigkeitsproblem der Vergangenheit angehört.
Bitte kontaktieren Sie uns.
Hier eine Übersicht unseres Angebotes:

  • - Kleine Luftentfeuchter
  • - Bautrockner
  • - Professionelle Luftentfeuchter
  • - Industrielle Luftentfeuchter
  • - Adsorptionstrockner
  • - Schwimmbad-Entfeuchter

AirSain, Ihr Spezialist in Sachen Luftentfeuchtung!

Luftentfeuchter
Luftentfeuchter
Adsorptionstrockner
Adsorptionstrockner
Bautrockner
Bautrockner

Feuchte Luft

Raumentfeuchtung bei Feuchtigkeitsproblemen, Luftenfeuchter für den privaten Gebrauch und Unternehmen.

AirSain hat für jedes Feuchtigkeitsproblem eine Lösung.

Luftenfeuchter sind Geräte, die bei einer zu hohen Luftfeuchtigkeit in Räumen verwendet.
Wir sind immer von Feuchtigkeit umgeben und oft reicht Lüften nicht aus.
Luft- oder Raumentfeuchter regulieren eine zu hohe Luftfeuchtigkeit indem sie der Umgebung überschüssige Feuchtigkeit entziehen.

Was ist Luftfeuchtigkeit?

Als Luftfeuchtigkeit bezeichnet man den Anteil des Wasserdampfes am Gasgemisch der Luft.
Die Feuchtigkeit bezieht sich auf die Menge an Wasserdampf die in der Atmosphäre durch Kondensation und Verdampfung entsteht.

Wie wird gemessen?

  • - Absolute Luftfeuchtigkeit: die Menge de enthaltenen Wasserdampfes im Luftvolumen
  • - Maximale Luftfeuchtigkeit: die maximal mögliche Luftfeuchtigkeit unter bestimmten Temperaturen
  • - Relative Luftfeuchtigkeit: Verhältnis der enthaltenen zur maximal möglichen Masse an Wasserdampf in der Luft oder einfach gesagt: Verhältnis zwischen der absoluten und maximalen Luftfeuchte

Wie erleben wir Luftfeuchtigkeit im Alltag?

Feuchtigkeit ist überall– daheim oder in der Arbeit.
Eine zu hohe Luftfeuchtigkeit, wie sie an schwülen Tagen oder in tropischen Gebieten gemessen wird, fühlt sich klamm an.
In Räumen erkennt man eine zu hohe Luftfeuchtigkeit beispielsweise an schlecht trocknender Wäsche, feuchten Oberflächen oder Fenster die beschlagen.
Wir fühlen uns am Wohlsten bei einer Luftfeuchtigkeit von 50 – 55%.

Feuchtigkeitsproblemen beispielsweise im Haus, Lager, Industrie, Schwimmbad oder Museum.

Menschen, Tiere und Pflanzen geben Flüssigkeit an die Umgebung ab und nicht wenig.
Hierdurch kann ein Flüssigkeitsstau entstehen der nicht abziehen und beispielsweise zu Schimmelbildung führen kann.

Ist die Raumluftfeuchtigkeit über 60% so spricht man von einer feuchten Luft.
Hierdurch können Probleme entstehen:

  • - Feuchtigkeit in den Wänden
  • - Bodenfeuchtigkeit
  • - Feuchter Keller
  • - Schimmel im Haus
  • - Korrosion
  • - Kondensation
  • - Unangenehme Gerüche
  • - Altbausanierung
  • - Neubauten
  • - Wasserschäden
  • - etc.

Auch die Luftqualität verschlechtert und hierdurch können Gesundheitsprobleme wie beispielsweise Kopfweh, Atemwegserkrankungen und Allergien entstehen.
Es kann auch zu höheren Wartungs- und Reparaturkosten führen, Beschädigungen der Bausubstanz oder wertvollen Bildern.

Feuchtigkeitsprobleme können vermieden werden.
Die unterschiedlichen Anwendungsbereiche erfordern jedoch eine eigene Vorgangsweise.
Unsere Berater von AirSain helfen Ihnen gerne, damit auch Ihr Feuchtigkeitsproblem der Vergangenheit angehört.
Bitte kontaktieren Sie uns.
Hier eine Übersicht unseres Angebotes:

  • - Kleine Luftentfeuchter
  • - Bautrockner
  • - Professionelle Luftentfeuchter
  • - Industrielle Luftentfeuchter
  • - Adsorptionstrockner
  • - Schwimmbad-Entfeuchter

AirSain, Ihr Spezialist in Sachen Luftentfeuchtung!

Luftentfeuchter
Luftentfeuchter
Adsorptionstrockner
Adsorptionstrockner
Bautrockner
Bautrockner

FEUCHTE LUFT

ALLERGIEN FEINSTAUB

LÜFTUNG


INFO & TIPS


APRIL 2021

TFA Climate Hyrgo - en Thermometer

Gratis

TFA Thermo Hygro Climate mit Logo
iWv 23,90 €. Kostenlose Beigabe ab 299,00 €

  

Feuchte Luft

Raumentfeuchtung bei Feuchtigkeitsproblemen, Luftenfeuchter für den privaten Gebrauch und Unternehmen.

AirSain hat für jedes Feuchtigkeitsproblem eine Lösung.

Luftenfeuchter sind Geräte, die bei einer zu hohen Luftfeuchtigkeit in Räumen verwendet.
Wir sind immer von Feuchtigkeit umgeben und oft reicht Lüften nicht aus.
Luft- oder Raumentfeuchter regulieren eine zu hohe Luftfeuchtigkeit indem sie der Umgebung überschüssige Feuchtigkeit entziehen.

Was ist Luftfeuchtigkeit?

Als Luftfeuchtigkeit bezeichnet man den Anteil des Wasserdampfes am Gasgemisch der Luft.
Die Feuchtigkeit bezieht sich auf die Menge an Wasserdampf die in der Atmosphäre durch Kondensation und Verdampfung entsteht.

Wie wird gemessen?

  • - Absolute Luftfeuchtigkeit: die Menge de enthaltenen Wasserdampfes im Luftvolumen
  • - Maximale Luftfeuchtigkeit: die maximal mögliche Luftfeuchtigkeit unter bestimmten Temperaturen
  • - Relative Luftfeuchtigkeit: Verhältnis der enthaltenen zur maximal möglichen Masse an Wasserdampf in der Luft oder einfach gesagt: Verhältnis zwischen der absoluten und maximalen Luftfeuchte

Wie erleben wir Luftfeuchtigkeit im Alltag?

Feuchtigkeit ist überall– daheim oder in der Arbeit.
Eine zu hohe Luftfeuchtigkeit, wie sie an schwülen Tagen oder in tropischen Gebieten gemessen wird, fühlt sich klamm an.
In Räumen erkennt man eine zu hohe Luftfeuchtigkeit beispielsweise an schlecht trocknender Wäsche, feuchten Oberflächen oder Fenster die beschlagen.
Wir fühlen uns am Wohlsten bei einer Luftfeuchtigkeit von 50 – 55%.

Feuchtigkeitsproblemen beispielsweise im Haus, Lager, Industrie, Schwimmbad oder Museum.

Menschen, Tiere und Pflanzen geben Flüssigkeit an die Umgebung ab und nicht wenig.
Hierdurch kann ein Flüssigkeitsstau entstehen der nicht abziehen und beispielsweise zu Schimmelbildung führen kann.

Ist die Raumluftfeuchtigkeit über 60% so spricht man von einer feuchten Luft.
Hierdurch können Probleme entstehen:

  • - Feuchtigkeit in den Wänden
  • - Bodenfeuchtigkeit
  • - Feuchter Keller
  • - Schimmel im Haus
  • - Korrosion
  • - Kondensation
  • - Unangenehme Gerüche
  • - Altbausanierung
  • - Neubauten
  • - Wasserschäden
  • - etc.

Auch die Luftqualität verschlechtert und hierdurch können Gesundheitsprobleme wie beispielsweise Kopfweh, Atemwegserkrankungen und Allergien entstehen.
Es kann auch zu höheren Wartungs- und Reparaturkosten führen, Beschädigungen der Bausubstanz oder wertvollen Bildern.

Feuchtigkeitsprobleme können vermieden werden.
Die unterschiedlichen Anwendungsbereiche erfordern jedoch eine eigene Vorgangsweise.
Unsere Berater von AirSain helfen Ihnen gerne, damit auch Ihr Feuchtigkeitsproblem der Vergangenheit angehört.
Bitte kontaktieren Sie uns.
Hier eine Übersicht unseres Angebotes:

  • - Kleine Luftentfeuchter
  • - Bautrockner
  • - Professionelle Luftentfeuchter
  • - Industrielle Luftentfeuchter
  • - Adsorptionstrockner
  • - Schwimmbad-Entfeuchter

AirSain, Ihr Spezialist in Sachen Luftentfeuchtung!

Luftentfeuchter
Luftentfeuchter
Adsorptionstrockner
Adsorptionstrockner
Bautrockner
Bautrockner

Kontakt

AirSain Deutschland GmbH
Bach-Straße 4
52538 SELFKANT

E.
T. 03222-1092762
Mon-Fr: 9.00-17.30 Uhr

Zahlungsarten

Paypal
Creditcard
Vorkasse
Giropay
Sofort Überweisung
Auf Rechnung
EPS

Kundendienst

Kontakt

AirSain Deutschland GmbH
Bach-Straße 4
52538 SELFKANT

E.
T. 03222-1092762
Mon-Fr: 9.00-17.30 Uhr

Kundendienst

Zahlungsarten

Paypal
Creditcard
Vorkasse
Giropay
Sofort Überweisung
Auf Rechnung
EPS

Zahlungsarten

Paypal
Creditcard
Vorkasse
Giropay
Sofort Überweisung
Auf Rechnung
EPS

Kundendienst

Kontakt

AirSain Deutschland GmbH
Bach-Straße 4
52538 SELFKANT

E.
T. 03222-1092762
Mon-Fr: 9.00-17.30 Uhr

© Copyright 2021 Airsain Deutschland. 12 April 2021 SITEMAP